Rezension Benjamin Myers – Offene See

Offene See ist ein Buch über Freundschaft und Verlust. Ein kunstvoll erzählter Roman über die Liebe zur Literatur, über das Leben an sich und die selbst gesteckten Lebensziele. Von mir gibt es darum auch eine absolute Leseempfehlung und wer danach etwas ähnliches sucht, dem kann ich Alte Sorten https://www.livebreathwords.de/2019/11/18/rezension-ewald-arenz-alte-sorten/ von Ewald Arenz, ebenfalls aus dem Dumont Verlag, sehr ans Herz legen.

Beitrag ansehen
Rezension Akiz – Der Hund

Rezension Akiz – Der Hund

Beitrag ansehen
Rezension Matthias Politycki – Das kann uns keiner nehmen

Rezension Matthias Politycki – Das kann uns keiner nehmen

Beitrag ansehen
Rezension Leigh Bardugo – Das neunte Haus

Rezension Leigh Bardugo – Das neunte Haus

Beitrag ansehen
Rezension Katya Apekina – Je tiefer das Wasser

Rezension Katya Apekina – Je tiefer das Wasser

Beitrag ansehen
Rezension Nica Stevens – Midnightsong: Es begann in New York

Rezension Nica Stevens – Midnightsong: Es begann in New York

Beitrag ansehen
Rezension Shivaun Plozza – Mein geliehenes Herz

Rezension Shivaun Plozza – Mein geliehenes Herz

Beitrag ansehen