[CARLSEN-REP] NEUERSCHEINUNGEN IM JUNI 2020

[CARLSEN-REP] NEUERSCHEINUNGEN IM JUNI 2020

Hey ihr Bücherdrachen,

es ist wieder soweit: Die CARLSEN Neuerscheinungen aus dem Juni 2020 sind frisch bei mir eingetroffen und wollen nun natürlich vorgestellt werden!
Ein bunter Mix wie ich finde und deshalb bin ich mir auch sicher, dass für denen von euch das ein oder andere Buch dabei ist.

Aber seht selbst – hier sind sie: Die Neuerscheinungen  aus dem Juni!

 

DAS SIND DIE NEUEN TITEL:

  • Die Bombe – 75 Jahre Hiroshima
  • Kate Gordon – Girl running, Boy falling
  • Elizabeth Lim – Ein Kleid aus Seide und Sternen
  • Rick Riordan – Magnus Chase 4: Geschichten aus den Neun Welten
  • Jennifer L. Armentraut – Shadows: Finterlicht
  • Traci Chee – Ein Schatz aus Papier und Magie
  • Anna Woltz – Für immer Alaska
  • Charlotte Habersack – Bitte nicht öffnen5: Magic!
  • Mina Teichert – Ich wollt, ich wär ein Kaktus
  • Lou Beauchesne – Anton das Bison
  • Christian Tielmann – Familie Streuner sucht einen Menschen

 

UND DARUM GEHT ES:

Die Bombe – 75 Jahre Hiroshima (Hardcover)
Die Entwicklung der Atombombe

Am 6. August 1945 wurde über Hiroshima die erste Atombombe abgeworfen. Rund 90.000 Menschen starben sofort, weitere 50.000 innerhalb der folgenden Wochen. Am 9. August fiel die zweite Bombe auf Nagasaki und tötete weiter 80.000 Menschen.

Auf 450 Seiten erzählt diese Graphic Novel die Geschichte hinter den Kulissen, zeigt die Motive höchster Politiker wie Roosevelt oder Truman, die Rolle berühmter Wissenschafter wie Einstein oder Oppenheimer und auch die weniger bekannten wie die des Physikers Leó Szilàrd, der zunächst alles tat, die Bombe zu entwickeln und am Ende verzweifelt versuchte, deren furchtbaren Einsatz in Japan zu verhindern.

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

 

Kate Gordon – Girl running, Boy falling (Hardcover)
Ein ergreifender Coming-of-Age-Roman über die erste Liebe und den ersten Verlust.

 

Was tun, wenn der beste Freund Selbstmord begeht? Ein Buch, das tröstet und Mut macht! Ein schwieriges Thema, sensibel beschrieben.

Therese liebt die kleine Stadt auf der Insel am Ende der Welt. Sie liebt Tante Kath, von der sie Tiger genannt wird, ihre Freunde, die sie Resey rufen, und vor allem ihren besten Freund Wally, für den sie nur Champ ist, und der sie endlich, endlich geküsst hat. Doch dann geschieht das Undenkbare. Der strahlende Wally, die nächste große Football-Hoffnung der Schule, nimmt sich das Leben und Thereses Welt fällt in sich zusammen. Sie versucht alles, um nicht selbst zu fallen. Zum Glück gibt es Tante Kath und ihre Freunde, die Therese auffangen und ihr helfen weiterzuleben.

Quelle: Carlsen Verlag 

 

 

 

Elizabeth Lim – Ein Kleid aus Seide und Sternen (Broschiert)
Ein mitreißendes, wunderschön erzähltes Fantasy-Epos

 

Maia Tamarin träumt davon, die beste Schneiderin des Reiches zu werden. Sie lernt diese Kunst von ihrem Vater und ist sehr begabt, aber als Mädchen ist ihr die Ausübung dieses Berufes untersagt. Als der Kaiser einen Wettbewerb um den Posten des Hofschneiders ausruft, fasst sie einen gewagten Plan: Verkleidet als Junge reist sie unter dem Namen ihres Bruders an den Hof, um für ihren Traum zu kämpfen. Unter den zwölf Schneidern, die sich bewerben, herrscht hohe Konkurrenz, das Leben am Hof ist von Intrigen bestimmt – und keiner darf Maias Geheimnis erfahren, denn dann erwartet sie der Tod. Doch schon bald zieht sie die Aufmerksamkeit des geheimnisvollen Magiers Edan auf sich: Er scheint ihre Verkleidung zu durchschauen. Und Maia braucht seine Hilfe, um die schier unmögliche letzte Aufgabe des Wettbewerbs zu erfüllen: Sie muss drei magische Kleider für die kaiserliche Prinzessin nähen, die aus Elementen der Sonne, der Sterne und des Mondes gewirkt sind. Zusammen mit Edan begibt sich Maia auf eine gefährliche Reise, die sie fast alles kostet, was ihr lieb und teuer ist …

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

Rick Riordan – Magnus Chase 4: Geschichten aus den Neun Welten (Hardcover)
Wilde Action für Percy-Jackson-Fans!

 

Diese neun wilden Geschichten strotzen nur so vor Action, Chaos und Wikinger-Humor! Abwechselnd erzählen der mächtige Gott Odin, der modebewusste Zwerg Blitzen, der taubstumme Elf Hearthstone, die erste mutige Walküre mit Kopftuch namens Samirah al-Abbas und viele mehr. Am Ende verschränken sich alle Handlungsstränge zu einem Finale, in dem Magnus‘ Freunde zusammen den Feuergott Surt besiegen – bis zum nächsten Kampf!

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

 

 

 

Jennifer L. Armentraut – Shadows: Finterlicht (Taschenbuch)
Das Prequel zu Obsidian – für alle, die nicht genug bekommen können von den Lux.

 

Dawson will selbst über sein Leben entscheiden. Und das geht nur außerhalb der Lux-Enklave, weg von seiner Familie. Er hat einen Plan, doch dann taucht Bethany an seiner Schule auf und wirft alles über den Haufen. Es ist Liebe auf den ersten Blick – und eine unmögliche Beziehung. Denn Dawson hütet nicht nur sein eigenes Geheimnis, sondern das seiner ganzen Rasse. Bethany darf nie erfahren, was Dawson und seine Geschwister wirklich sind. Trotzdem kann er sich nicht von ihr fernhalten. Und riskiert mehr als ihrer beider Leben.

Quelle: Carlsen Verlag 

 

 

 

 

 

Traci Chee – Ein Schatz aus Papier und Magie (Taschenbuch)
Band 2 der packenden Fantasy-Trilogie, in der Realität und Fiktion miteinander verschmelzen.

 

Nach der schmerzhaften Begegnung mit der Wache flüchten Sefia und Archer sich in den Schutz der Wälder. Doch vor den qualvollen Bildern der Vergangenheit gibt es kein Entkommen. Um diese zu vertreiben, beschließen sie, die Organisation der Impressoren zu zerschlagen und die gefangenen Jungen zu befreien. Doch jeder Kampf macht Archer mehr und mehr zu dem unerbittlichen Krieger, der er früher war. Sefia will ihm beistehen und sucht in ihrem Buch nach Antworten. Denn Archers Schicksal stellt nicht nur ihre Freundschaft auf die Probe – auch die Sicherheit Kelannas steht auf dem Spiel.

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

 

 

Anna Woltz – Für immer Alaska (Taschenbuch)
Rasanter Krimi und einfühlsame Freundschaftsgeschichte in einem!

 

Seit Alaska nicht mehr bei ihnen ist, gibt es in Parkers Leben ein riesiges, hundeförmiges Loch. Und das alles nur, weil Parkers kleiner Bruder allergisch gegen Hundehaare ist. Aber es kommt noch schlimmer. Unvermutet sieht Parker Alaska wieder: als Hilfshund für Sven, den gemeinsten Jungen in ihrer neuen Klasse. Bei ihm kann sie Alaska unmöglich lassen! Also schmiedet Parker einen Plan, wie sie den wunderbarsten Hund der Welt zurückholen kann.

Quelle: Carlsen Verlag 

 

 

 

 

Charlotte Habersack – Bitte nicht öffnen5: Magic! (Hardcover)
Ab geht die Post! Das 5. Päckchen ist da!

 

Ding-dong, ein neues Päckchen ist da! Und was ist diesmal drin? Wow! Ein Einhorn namens Magic. Es rülpst, es pupst – und das Beste: Es kann Wünsche erfüllen! Nemo, Oda und Fred können ihr Glück kaum fassen. Jetzt können sie all ihre Träume wahr werden lassen! Und die der Boringer Bürger. Und das ist doch super – oder etwa nicht?

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

 

 

 

Mina Teichert – Ich wollt, ich wär ein Kaktus (Taschenbuch)
Eine witzige, turbulente Alltagsgeschichte für alle Mädchen im stacheligen Alter!

 

Eine neue Schule, ohne Lus Freunde? Kommt nicht in Frage! Lu wird so lange die Luft anhalten, bis Mama es sich anders überlegt. Bis sie verspricht, nicht wegen ihres neuen Freundes mit ihr zu Oma Käthe zu ziehen. Doch leider hilft alles nichts und Lu muss wohl oder übel ihre Kakteensammlung einpacken. Also beschließt sie, ihre Stacheln auszufahren. Aber dann trifft sie Julian und die Sache mit den Gefühlen wird noch komplizierter …

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

 

 

 

Lou Beauchesne – Anton das Bison (Hardcover)
Eine berührende, originelle Geschichte – jeder braucht einen Freund wie Anton!

 

Anton ist groß, stark, mutig und haarig. Kein Wunder, schließlich ist er ein Bison. Und außerdem der Held in einem Buch. Das Buch gehört Louis, einem kleinen Jungen, der etwas schüchtern und kein bisschen haarig ist. Die beiden sind die allerbesten Freunde und immer zusammen … bis zu dem Tag, an dem ein dummer Zufall sie trennt: Anton landet versehentlich in der Bibliothek! Ob er Louis je wiedersieht?

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

 

 

 

Christian Tielmann – Familie Streuner sucht einen Menschen (Hardcover)
Fünf Schnüffelnasen und ein Zweibeiner

 

Familie Streuner lebt in einem gemütlichen Erdloch am Stadtrand. Dort gibt es jede Menge Müll und Obst zu mampfen und es ist herrlich friedlich – bis sich eines Tages die Wildschweine im Wald zusammenrotten und die Familie vertreiben wollen. So einfach lassen sich die Streuners jedoch nicht unterkriegen. Ganz klar: ein Wach- und Hütemensch muss her! Doch wo findet man den richtigen? Muss man Zweibeiner füttern oder jagen sie selbst? Sind sie kuschelig? Gemeinsam schnüffeln die fünf Hunde nach Antworten. Am Ende finden sie nicht nur einen Beschützer, sondern einen wahren Freund fürs Leben.

Quelle: Carlsen Verlag

 

 

 

Na, habt ihr ein Buch für euch entdeckt?

Schaut unbedingt auch auf meinem Instagram-Kanal vorbei, denn dort werde ich nämlich noch drei Neuerscheinungen verlosen!

Liebe Grüße und bleibt gesund!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.